Mitteilung vom TVM zum Wettspielbetrieb

 

Der Sportausschuss hat am gestrigen Abend die aktuelle Situation bewertet und folgende Beschlüsse gefasst:

  • Saisonstart Wettspiele: Der Beginn der Wettspiele Sommer 2021 wird auf den 03.06.2021 verschoben. Die rund 2.700 Begegnungen aus dem Monat Mai werden neu terminiert. Die Verlegungen werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten deshalb schon jetzt um ihr Verständnis, dass die Veröffentlichung erst in der ersten Maihälfte erfolgen wird. Die Termine ab Juni bleiben grundsätzlich bestehen. Nur in Ausnahmefällen kann es bei Notwendigkeit hier zu Verlegungen kommen.
  • Ergänzende Wettspieltage: Es werden zusätzliche Spieltage für die Terminverlegungen benötigt, die über die bisherigen Termine des Rahmenterminplans hinausgehen. Folgende zusätzliche Spieltage sind vorgesehen:
    • Donnerstag, 03.06.
    • Samstag, 05.06./ Sonntag, 06.06.
    • Samstag, 03.07./ Sonntag, 04.07.
    • Wochenspieltage für Senioren-Altersklassen 10.08., 11.08. und 12.08.
    • Samstag, 14.08. / Sonntag, 15.08.
    • Wochenspieltage für Senioren-Altersklassen 17.08., 18.08. und 19.08.
    • Samstag, 18.09. / Sonntag, 19.09.
    • In äußersten Notfällen: Samstag, 10.07., Sonntag, 11.07.

Bitte merken Sie sich diese Daten als mögliche Spieltage vor. Selbstverständlich bleiben die veröffentlichten „Sonderregeln“ zur einvernehmlichen Verlegung von Begegnungen bestehen.

  • Entscheidungen zu weiteren TVM-Wettbewerben:
    • Pokalwettbewerb: Der Pokalwettbewerb soll nach jetzigem Stand ab Juni ausgetragen werden. Die Endspiele auf Bezirksebene werden dezentral stattfinden. Der TVM-Cup (ursprünglich 19.09.) wird auf einen späteren Termin verschoben.
    • Kreis- und Bezirksmeisterschaften Jugend: Die Kreis- und Bezirksmeisterschaften der Jugend werden abgesagt.
    • Bezirksmeisterschaften Erwachsene: Die BZM der Erwachsenen werden nicht im Juni stattfinden. Über ein Nachholen der Meisterschaften wird in den Bezirken zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.
    • Verbandsmeisterschaften Erwachsene: Über die Austragung der Verbandsmeisterschaften der Aktiven und Senioren wird im Mai entschieden.
    • Freizeitligen: Die Mai-Spieltage der Freizeitligen werden in die Monate Juni bis September verlegt.

 

 

Euer Vorstand

 

Trainingsbetrieb/Online-Buchungen

 

Liebe Mitglieder,

Trainingsbetrieb:

 

Die Bestimmungen lassen aktuell 2 unterschiedliche Hausstände auf dem Tennisplatz zu.
Das Gruppen- als auch das Mannschaftstraining für Erwachsene
kann vorerst leider nicht stattfinden.
Daher bietet unsere Tennisschule "TKS" die Möglichkeit an, Einzelstunden (oder Familienstunden) zu buchen.
 
Zur Buchung möchten wir euch bitten eine Email an
mardani@tks-tennis.de zu senden und dabei möglichst viele Zeiten und Tage anzugeben, damit die TKS möglichst allen gerecht werden kann.
 
 

Schließlich: obwohl wir erst seit einer Woche spielen, stand schon wieder mehrfach die Anlage offen: bitte beherzigt doch: wer als letzter geht, schließt ab. Immer dann, wenn sonst keiner auf der Anlage zu sehen ist. Wir haben recht viel Aktivität auf dem Fußballplatz und wir würden gerne vermeiden, wenn von dort vertriebene Ansammlungen sich dann bei uns tummeln!

Und als letzte Erinnerung: bei der Buchung gebt Ihr bitte an, ob Ihr mit einem Mitglied oder einem Gast spielt. Und dazu den Namen des/der Mitspielenden. Danke

Euer Vorstand

Platzeröffnung

 

Liebe Mitglieder,


Zunächst gilt wie immer: spielt vorsichtig - nicht nur aus Sorge um Eure Gesundheit nach der langen Spielpause, sondern wegen der Plätze, die noch weich sind.

Nur mit vorheriger Reservierung darf gespielt werden! Wer das System nicht kennt oder es nicht findet:

https://roleber-tennisplatz-buchen.de/

Wir wollen in diesem Jahr den Versuch starten, die Gastspieler nur noch über das System zu erfassen. Bitte gebt in dem System an, wenn Ihr mit einem Gast spielt und gebt den Namen an, da wir zur Rückverfolgung der Kontakte Aufzeichnungen führen müssen. Wir bitten auch alle fair zu sein: gebt Gastspieler und zahlt dafür. Es ist unschön, wenn einige dies nicht eintragen und versuchen, Gäste umsonst spielen zu lassen.

Eine weitere Bitte: lasst allen die Chance zu spielen! Beachtet die Spieldauer! Reserviert und geht nach dem Spiel direkt von der Anlage oder haltet den 5m Mindestabstand ein!


Derzeit gilt (nach  einer Tabelle, die der TVM zusammengestellt hat) folgendes:

Regelungen Tennissport in NRW ab 29.03.2021

Nach aktueller Corona-Schutzverordnung (Stand 26.03.21) Inzidenzwerte* (n. §16 Nr. 1,4)

Regelungen für das Tennisspiel: unabhängig vom Inzidenzwert

Öffnung Tennis-Außenplätze [Grundlage: §9 (1)] unabhängig vom Inzidenzwert Einzel und Doppel zwischen Personen des eigenen Hausstandes. [Grundlage: §2 (2) Nr. 1]

Einzel und Doppel im Alter bis 14 Jahre zwischen Personen aus verschiedenen Hausständen [Grundlage: §2 (2) Nr. 1a] unabhängig vom Inzidenzwert

Einzel und Doppel zwischen Personen des eigenen Hausstands mit einer Person aus einem zweiten Hausstand (älter 14 Jahre) [Grundlage: §2 (2) Nr. 1a] Nur bei Inzidenz < 100 (und grundsätzlich zwischen 1.4 bis 5.4. wg. Osterregelung)

Einzel und Doppel zwischen Personen (älter 14 Jahre) zweier Hausstände (Paare gelten unabhängig vom Wohnsitz als ein Hausstand) [Grundlage: §2 (2) Nr. 1b] Nur bei Inzidenz < 100

Gruppentraining Kinder bis 14 Jahre mit maximal 20 Kindern und bis zu 2 Aufsichtspersonen [Grundlage: §9 (1) Nr. 3] Bei Inzidenz > 100 Gruppentraining Kinder bis 14 Jahre mit maximal 10 Kindern und bis zu 2 Aufsichtspersonen [Grundlage: „Notbremse“ §16 (1) Nr. 4] unabhängig vom Inzidenzwert

Beim Aufenthalt auf der Sportanlage gilt außerhalb der sportlichen Betätigung, dass ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten ist [Grundlage: §9 (1)] unabhängig vom Inzidenzwert

Bei Gruppentraining für Kinder ist die einfache Nachverfolgbarkeit der teilnehmenden Kinder nach CoronaSchVO sicherzustellen (Erfassung Name, Adresse, Telefonnummer und Zeitraum des Aufenthalts).

*Ausschlaggebend ist der Inzidenzwert im jeweiligen Kreis bzw. der kreisfreien Stadt. Regelung der Inzidenz >100 gelten ab Überschreitung des Wertes von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen („Notbremse“) [Grundlage: §16 CoronaSchVO].

Bei Inzidenz >100 können die Kreise, bzw. kreisfreien Städte auch weitergehende Maßnahmen festlegen, die über die genannten Regelungen hinaus gehen.

Bitte halten Sie sich hierzu über die Regelungen in Ihrer zuständigen Kommune informiert.

Leider ist es halt kompliziert....und bitte: haltet Euch daran!

Was die Stadt Bonn in den nächsten Tagen veranlassen wird, wissen wir nicht. Wenn wir schließen müssen, dann lassen wir Euch das wissen.

 


Herzliche Grüße


Euer Vorstand

            In stillem Gedenken an unser           Gründungsmitglied und Mitinitiator an den     Vorbereitungen zum Bau unserer Tennisanlage 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Rückblick und Termine für 2021

 

 

 

 

Liebe Mitglieder,

ein wirklich besonderes Jahr liegt bald hinter uns. Trotz vieler Einschränkungen haben wir jedenfalls spielen können, wenn auch anders als in den Vorjahren. Wir alle hoffen, dass wir dank Impfstoffen und dem derzeitigen shutdown die Dinge in den Griff bekommen und ab Frühjahr wieder gespielt werden kann und vielleicht auch das Leben neben dem Platz zurückkehrt.

Lassen wir also Hoffnung Raum greifen! Genau deswegen haben wir (mit Ausnahme der Neujahrsparty 2021, die wir nicht für möglich halten) also das Jahr 2021 so terminiert, als gäbe es keine Einschränkungen. Natürlich stehen diese Termine unter dem sattsam bekannten "Corona-Vorbehalt".

Wir haben auf vielfältige Stimmen zu den Clubmeisterschaften reagiert: im Jahr 2021 werden die Doppelspieler in allen Doppelkonkurrenzen zugelost. Hierzu haben wir einen "Lostermin" vorgesehen, bei dem die Spieler gelost werden - ein Termin, bei dem wir auf rege Teilnahme hoffen, um noch mehr Austausch und Kennenlernen (und natürlich Verzehr im Clubheim;-) ) zu fördern! 

Zur Mitgliederversammlung werden wir, wenn es nicht anders gehen sollte, eine Online-Versammlung durchführen. Sollte dies erforderlich sein, werden wir Euch noch die Besonderheiten Mitte-Ende Februar mitteilen. Noch hoffen wir auf eine Präsenzveranstaltung!

Termine 2021/2022
  • 17.03.2021: Mitgliederversammlung (notfalls online)
  • 20.03.2021: Platzputztag Frühjahr
  • 17.04.2021: Frühjahrscup, anschließend Party im Clubheim
  • 28.05.2021: Auslosung der Doppelpartner (je nach Medenspiel-Belegung alternativ am 29.05.2021)
  • 01.06.2021: Beginn Clubmeisterschaften Runde 1 (bis 01.08.2021)
  • 02.08.2021: Beginn Runde 2 (bis 05.09.2021)
  • 06.09.2021: Beginn Runde 3 (bis 12.09.2021)
  • 13.09.2021: Beginn Runde 4 (bis 19.09.2021)
  • 25.09.2021: Finaltag und Oktoberfest
  • 13.11.2021: Platzputztag Herbst
  • 21.01.2022: Neujahrsparty 2022

Damit bleibt uns nicht viel mehr als Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch zu wünschen und allen zu danken,  die die Tennisabteilung unterstützt haben - sei es durch tätige Hilfe, Spenden oder anders. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!



Euer Vorstand

 

Mitgliederversammlung der Tennisabteilung

Unsere Mitgliederversammlung werden wir dann im

Jahr 2021 abhalten, nachdem eine große Mehrheit der Abteilungsmitglieder, die an unserer Umfrage teilgenommen haben, eine Präsenzversammlung im Jahr 2021 bevorzugten.

 

Hoffen wir, dass wir uns im Frühjahr 2021 ohne große Einschränkungen treffen können und pünktlich die Saison eröffnen.

 

Herzliche Grüße Euer Vorstand

Probleme beim Einloggen

 

Liebe Mitglieder,
 

manche haben ein Problem beim Einloggen. Die Lösung ist ganz einfach.
Oft vervollständigt der Browser die erste Adresse, bei der Ihr eine Registrierung vorgenommen habt. Das führt dann nicht zur Buchung.
Bitte achtet darauf nur einzugeben:


https://roleber-tennis.tennis-platz-buchen.de

Dann klappt's auch mit dem Buchen!
Herzliche Grüße
Euer Vorstand

 

Der Verein

Unser Verein ist seit vielen Jahren im Tennissport aktiv. Anspruchsvoller Sport, Tradition und freundschaftliche Beziehungen sind uns seither wichtig. Und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Mehr über uns erfahren Sie auf der Seite Der Verein.

Jugendarbeit

Die Jugend ist die Zukunft. Das gilt für alle Bereiche unsers Lebens. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Lesen Sie Wissenswertes über unsere Jugendarbeit.